WIR BRINGEN EUER

BUSINESS INS NETZ

FAIR | NACHHALTIG | LOKAL

DIE SITUATION

Seit März 2020 erleben wir wegen des Corona-Virus eine noch nie dagewesene Ausnahmesituation. Kaum jemand hat wohl die Länge der Zeit und die gewaltigen Ausmaße vor allem im Hinblick auf Soloselbstständige und kleine Gewerbetreibende, Gastronomien und den Einzelhandel auch nur ansatzweise erahnen können – mögliche Öffnungen werden ein ums andere Mal verschoben.

UNSERE LÖSUNG​

fair-bummeln bildet den „echten“ Einzelhandel der Städte mit den Läden ab, die aktuell ihre Türen nicht oder nur eingeschränkt öffnen dürfen oder fungiert als perfekte digitale Ergänzung zum analogen Handel.
Durch die Bündelung der vielen kleinen Anbieter:innen auf Städteebene und den Zusammenschluss vieler Städte ist eine deutlich bessere Durchdringung und Sichtbarkeit möglich, da Kund:innen über eine einzige Adresse Zugang zu vielen regionalen Läden deutschlandweit erhalten. Die Läden können bequem über die Stadtsuche oder die Produktkategorie gefunden werden und profitieren von einer starken Gemeinschaft und den damit verbundenen Marketingmaßnahmen.

Warum
es uns
gibt:

Innenstädte und Einkaufsstraßen ähneln sich immer mehr. Franchiseunternehmen und große Ketten mit riesigen Ladenlokalen prägen das Bild, und verdrängen den „echten“ Einzelhandel, für den es immer weniger möglich ist, die Miete für eine Gewerbefläche aufzubringen. Auch im Online-Geschäft spiegelt sich diese Entwicklung wider. Die großen Läden schließen sich den noch größeren Online-Marktplätzen an, zu denen kleine Läden häufig keinen Zugang erhalten und mit dem eigenen Online-Shop auf sich selbst gestellt kaum gefunden werden.

WAS WIR WOLLEN:​

Mit fair-bummeln bieten wir einen Online-Marktplatz, auf dem nur „echte“ Einzelhändler:innen ausgewählter Branchen mit regionalem Bezug dargestellt. So wollen wir eine starke Gemeinschaft derer schaffen, die besonders von der Covid-19 Situation betroffen sind und es als Einzelkämpfer:innen besonders schwer haben.

Viele Kleine werden zu einer großen Gemeinschaft

Besonders viele kleine Einzelhändler:innen sind online entweder noch gar nicht vertreten, oder haben kaum Chancen gefunden zu werden, weil Sie in der Masse des Angebots untergehen und professionelle Suchmaschinen-Optimierungen zeit- und kostenintensiv sind.
Durch die Digitalisierung auf fair-bummeln partizipieren alle Teilnehmenden von einer starken Gemeinschaft, gebündelten Werbemaßnahmen und der professionellen Unterstützung von fair-bummeln.

logo_02_b_o_w

Einen professionellen Shop auf einer Plattform, auf der ausschließlich der lokale Einzelhandel vertreten ist.

logo_02_b_o_w

Das Team von fair-bummeln begleitet
Sie bei der Digitalisierung Ihres Geschäfts.

logo_02_b_o_w

Wir unterstützen bei der Erstellung
des eigenen Onlineshops auf fair-bummeln.de

logo_02_b_o_w

Wir helfen bei der Abrechnung und beim Endkund:innensupport.

logo_02_b_o_w

Durch gezielte Werbemaßnahmen erhöhen wie die Sichtbarkeit kleiner Läden.

logo_02_b_o_w

Wir unterstützen Ihre lokale und digitale Positionierung, so dass Kund:innen auf Sie aufmerksam werden, weil Sie Teil eines vielfältigen Angebots für eine breite Masse sind.

Das
bietet
fair-bummeln 

DAS
SIND
WIR

NEWS
&
AKTUELLES

AUF DEM
LAUFENDEN
BLEIBEN

WINTER
MARKT.
ONLINE

Von der Kraft und Größe der Gemeinschaft profitieren

FÜR
HÄNDLER:INNEN

Einzelhandels-Geschäfte, Soloselbstständige, Gewerbetreibende, Kunst und Kultur. 

Sie sind ein „local Hero“, ohne den in Ihrer Stadt etwas fehlen würde? Sie haben noch keinen Onlineshop, werden kaum gefunden oder haben bei Amazon und Co.gegen die Konkurrenz wenig Chancen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Für 
Städte

Sie wollen den Einzelhandel in Ihrer Stadt unterstützen? 

Helfen Sie ihren Einzelnhändler:innen, indem Sie als Partnerin ein Städtepaket buchen,

Ihren Gewerbetreibenden so den Start in die Digitalisierung bei fair-bummeln erleichtern und Besucher:innen Ihrer Stadt ein attraktives und bequemes digitales Einkaufserlebnis bieten.